Ihr Warenkorb
keine Produkte

Jean-Pierre Huber und seine Frau betreiben in Breisach am Rhein, nahe dem Kaiserstuhl, im badischen Land, unweit der Grenze zum Elsaß, eine Ölmühle mit dazugehörendem Laden.

Im Laden kann man täglich einkaufen (siehe unten).

Die frischen, kalt gepressten Öle aus der Mühle in Breisach stammen alle aus kontrolliert biologischem Anbau und sind besonders schonend verabeitet.
Es sind Öle von bemerkenswert hoher Qualität und einem außerordentlich guten Geschmack. Leinöl, Schwarzkümmelöl, Hanföl, Kürbiskernöl uvm.

Wir von TABENE sind besonders stolz, Ihnen Huber's Leinöl präsentieren zu können. Es ist das mildeste, das wir kennen und von exzellenter Premium-Qualität.
Und was die Ölmühle Huber weiterhin auszeichnet: Jean-Pierre Huber bringt 30 Jahre Erfahrung im Umgang mit hochwertigen Pflanzenölen mit. Frau Huber ist diplomierte Bio-Chemikerin, besitzt ein sehr großes Wissen über das Wirkungsspektrum gesunder Fette; und das Ehepaar Huber wird nicht müde, die Bedeutung pflanzlicher naturbelassener Öle in der gesunden Ernährung zu betonen.

Die Öle sind labortechnisch untersucht und langzeit geprüft.
Das Leinöl der Ölmühle Huber wird mit einer hochmodernen Schneckenpresse, unter Ausschluß von Sauerstoff hergestellt. Dazu wird Stickstoff eingesetzt bis hin zur Abfüllung. Die Temperatur von 35° wird beim Pressvorgng nicht überschritten. Das frisch gepresste Öl wird sofort abgefüllt (dunkle Glasflaschen).

Dies alles ist ein wesentlicher Faktor für die hohe Qualität und den besonders milden Geschmack.










In ihrem Laden gibt es jede Menge Spezialitäten aus dem Süden Europas und Oliven-Öle ausschließlich von kleinen familiären Betrieben, die sich der biologisch-ökologischen Landwirtschaft verschrieben haben.

Im Laden gibt es auch ein großes Angebot an Literatur zu den Themen rund um die gesunde Ernährung, gesunde Öle und Fette.

Sollten Sie einmal in der Nähe von Breisach sein: der Mühlenladen der Ölmühle Huber in der Bahnhofstraße ist auf jeden Fall einen Besuch wert.
Onlineshop by Gambio.de © 2016